Ginger – Going Through Arlanda

 

Die Schweiz mit ihren Bergen und ihren Musikern:
Yello, Gotthard, Krokus und…
…Ginger!
Die scheinen ganz und gar im Sound der Siebziger aufzugehen, es gibt nicht den Druck oder die überdeutliche Projektion der Retrobands, sondern schlicht das lässigste Musizieren auf hohem Niveau mit hohem Unterhaltungswert.

 

 

Favorite Track(s):

 

 

Full Album.

 

 

Homepage | Bandcamp | Facebook | YouTube

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s