Pixies – Bagboy

Cover your breath, polish your teeth

Mit diesen Worten läutet der Chorus der neuen Pixies-Single ein: „Bagboy“. Es ist das erste neue Lied der Band seit ihrer iTunes-Single „Bam Thwok“ von 2004. Die Bassistin und Co-Sängerin der Pixies, Kim Deal, hat die Pixies unlängst verlassen – falls „Bagboy“ Vorbote eines kommenden Albums ist, handelt es sich hierbei wohl um eine der letzten gemeinsamen Aufnahmen. Gleichzeitig hatte die Band, Black Francis, Joey Santiago und David Lovering, in einem Facebook-Statement ihr Bedauern über die Trennung von Deal verkündet – aber nicht von einer Auflösung der Pixies gesprochen.

Und wie klingt „Bagboy“? Black Francis schreit nicht, er croont sich eher durch die drei Minuten des Stücks („she has her beauty and manners“) und Kim Deal erhält den prominenten Gesangsplatz im Chorus. Durch seinen erzählerischen Aufbau erinnert das Lied an „Subbacultcha“ von 1991. Verblüffend am Midtempo-Song ist eher der elektronische Rhythmus und der spiegelglatte Klang der Gitarren.

.

.

Den kostenlosen Download gibt es hier.

.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s