Pallas – wearewhoweare

 

Auf „wearewhoweare“ präsentieren sich Pallas ganz auf der Höhe der Zeit mit einer beachtlichen Vielfalt an Kompositionen, die klar dem Prog zuzuordnen sind, aber auch die Fühler in verschiedene Richtungen moderner Rockmusik ausstrecken.
Ist das noch Neoprog oder doch eher schon Alternative Prog oder Artrock?
Jedenfalls ist „wearewhoweare“ in jedem Fall ein lohnendes Album für alle, die offen sind für zeitgemäße, gut hörbare komplexe Rockmusik mit starken progressiven Wurzeln.

 

Continue reading Pallas – wearewhoweare

Freedom to Glide – Rain

„Ah, den Gitarristen kenne ich…
JA!
Das ist der Gilmour, oder?
Pink Floyd? Richtig?“
Falsch!
Von Pink Floyd hat „Rain“ – ein Konzeptalbum über den ersten Weltkrieg – aber jede Menge. Die Musiker verstehen sich darin, das Erbe Pink Floyds anzutreten und sämtliche Epochen deren Schaffens verschmelzen zu lassen.

Continue reading Freedom to Glide – Rain